Wetter im Kanada-Lexikon

Das Bergland im Westen Kanadas hat ein angenehmes Klima, da die westlichen Faltengebirge die meisten kalten Winde abhalten. Aus diesem Grund sind die Temperaturen das komplette Jahr über relativ mild. Im Inneren Kanadas kann man Festlandklima finden. Heiße Sommer und frische Winter mit insgesamt wenigen Niederschlägen. Am Sankt-Lornez-Strom hingegen sind die Sommer zwar warm, die Winter jedoch kalt. Kanadas Ostküste hat es im Sommer angenehm warm, so dass Wasser und Luft Badetemperaturen besitzen. Die Hudson Bay in Kanada ist der Eiskeller des Landes. An ihrem Nordufer kann fast das ganze Jahr eine geschlossene Eisdecke finden.

In diesem Artikel wird das Thema Wetter behandelt. Gerne können Sie einen Kommentar hinterlassen. Weitere Artikel finden Sie unter dem entsprechenden Buchstaben.
Text (c) 2017: C. H.

Kommentare

Die Kommentarfunktion ist derzeit deaktiviert.


Hauptseite | Impressum